Männerchor Diepoldsau-Schmitter singt in neuem Gewand

Der Männerchor Diepoldsau-Schmitter singt am Konzert im Advent in seiner neuen Uniform.

Hören
Drucken
Teilen
Noch zeigt der Männerchor Diepoldsau-Schmitter seine neue Uniform nicht in der Öffentlichkeit. Am zweiten Advent aber schon.

Noch zeigt der Männerchor Diepoldsau-Schmitter seine neue Uniform nicht in der Öffentlichkeit. Am zweiten Advent aber schon.

Bild: pd

Auf Sonntag, 8. Dezember, lädt der Männerchor Diepoldsau- Schmitter um 17 Uhr zu einem «Konzert im Advent» in die katholische Kirche ein. Nebst der Musik steht an diesem Abend ein weiterer Höhepunkt an: Die Sänger dürfen ihrem Publikum ihre neue Uniform präsentie­ren.

Darum hat sich der Verein zu einem besonderen Konzert entschieden. Unter der fachkundigen Leitung der Dirigentin Birgit Steiner wird der Chor ein abwechslungsreiches Programm bieten. Im ersten Teil singt der Chor Lieder in allen vier Landessprachen, die er auch am Pra­- ger Chorevent im vergangenen Frühling gesungen hatte. Im zweiten Teil werden passend zur Adventszeit festliche Töne angeschlagen. Zum Schluss zeigen sich die Sänger von der modernen Seite. Schlagermelodien aus vergangenen Bewertungsspielen, die der Chor auch einmal dem heimischen Publikum präsentieren möchte. Durch das Programm führt die TVO-Moderatorin Vanessa Kobelt.

Im Anschluss laden die Sänger zum Apéro vor der katholischen Kirche ein. Ein Besuch wird sich lohnen. Der Chor freut sich auf zahlreiche Gäste und einen stimmungsvollen Abend. Der Eintritt ist frei; es wird eine freiwillige Kollekte erhoben. (pd)