Mann stürzt von der Leiter

Amden Am Mittwochnachmittag ist im Geren ein 64-jähriger Mann von einer Leiter gestürzt. Er erledigte mit seiner Tochter Umbauarbeiten an einem Einfamilienhaus. Hierbei bestiegen sie mehrmals eine Bockleiter, um auf ein Vordach zu gelangen.

Drucken
Teilen

Amden Am Mittwochnachmittag ist im Geren ein 64-jähriger Mann von einer Leiter gestürzt. Er erledigte mit seiner Tochter Umbauarbeiten an einem Einfamilienhaus. Hierbei bestiegen sie mehrmals eine Bockleiter, um auf ein Vordach zu gelangen. Als der Mann erneut die Leiter bestieg, klappte diese aus bisher ungeklärten Gründen zusammen. Der 64-Jährige fiel von rund 2,5 Metern auf den Betonboden. Er verletzte sich beim Sturz unbestimmt und wurde durch die Rega ins Spital geflogen. (kapo)