Mann bewusstlos gefunden

AMRISWIL. Am Montag wurde in Amriswil ein 75-jähriger Mann verletzt aufgefunden. Das teilte die Kantonspolizei Thurgau gestern mit. Ein Passant meldete kurz vor 20.

Drucken
Teilen

AMRISWIL. Am Montag wurde in Amriswil ein 75-jähriger Mann verletzt aufgefunden. Das teilte die Kantonspolizei Thurgau gestern mit. Ein Passant meldete kurz vor 20.30 Uhr bei der Kantonalen Notrufzentrale, dass bei der Unterführung der Romanshornerstrasse, unterhalb des Treppenabganges auf dem Trottoir, ein verletzter Mann liege. Die Einsatzkräfte der Kantonspolizei übernahmen die Erstbetreuung. Der Verletzte war bewusstlos und wurde ins Spital gebracht, er konnte bis dato nicht befragt werden. Gemäss bisheriger Erkenntnisse der Kantonspolizei dürfte der Mann bei der Treppe gestürzt sein. Auch eine Dritteinwirkung wird nicht ausgeschlossen. (red.)

Aktuelle Nachrichten