Malen und Tonen für Kinder

ALTSTÄTTEN. Der Kurs «Malen und Tonen für Kinder» beginnt am Mittwoch, 5. März, und dauert vier Mittwochnachmittage. Die Kinder bearbeiten gestalterisch die Abenteuer aus «Blumengeschichten». Durch die Arbeit stärken die Kinder das Selbstvertrauen, die Konzentration und erleben Neues.

Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Der Kurs «Malen und Tonen für Kinder» beginnt am Mittwoch, 5. März, und dauert vier Mittwochnachmittage. Die Kinder bearbeiten gestalterisch die Abenteuer aus «Blumengeschichten». Durch die Arbeit stärken die Kinder das Selbstvertrauen, die Konzentration und erleben Neues. Der Kurs wird von Erich Fischlin, diplomierter Kunsttherapeut, geleitet. Anmeldung unter Telefon 071 750 04 69 oder fischlinerich@hotmail.ch. Weitere Kindermalkurse finden ab Mittwoch, 30. April, Wald-Geschichten und ab Mittwoch, 4. Juni, Gespenster-Geschichten statt.

Funkensamstag der Jugendriege

MARBACH. Die Jugendriege des STV Marbach organisiert auch dieses Jahr den Funkensamstag. Die Bevölkerung ist zu diesem Anlass bei der Mehrzweckhalle eingeladen. Fürs leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher wird in der Festwirtschaft im Zelt ab 18 Uhr gesorgt. Der Start zum Fackelumzug der Jugendriegler ist um 18.30 Uhr. Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen wird nur sauberes Holz verbrannt. Die Holzannahme erfolgt an folgenden Tagen: Samstag, 1. März, von 9 bis 12 Uhr und Samstag, 8. März, von 9 bis 11 Uhr. Angenommen werden ausschliesslich Laubholz und Tannenäste mit bis 10 cm Durchmesser (keine Sträucher oder Gartenabfälle). Das Holz wird gegen eine Entschädigung auch abgeholt. Weitere Infos gibt es beim Funkenchef Stefan Jäggi, Telefon 079 255 21 57.

Jassnachmittag im Restaurant Hirschen

MONTLINGEN. Am Donnerstag, 27. Februar, treffen sich die Jassfreunde der Frauengemeinschaft Montlingen-Eichenwies. Der monatliche Jassnachmittag findet um 14 Uhr im Restaurant Hirschen in Montlingen statt. Organisatorin Renate Bont ist unter Telefon 071 761 03 30 erreichbar.

Vorverkauf fürs Frühlingskonzert startet

MONTLINGEN. Die Musikgesellschaft sowie die Jungmusik und die Beginnerband Montlingen-Eichenwies stecken mitten in den Vorbereitungen für ihr Frühlingskonzert vom Samstag, 15. März. Das Programm unter dem Motto «Odyssee» verspricht beste Unterhaltung. Zudem werden nach dem Konzert die Hendermoos-Bueba in der Kaffeestube aufspielen. Der Vorverkauf für Eintritte ist bereits gestartet. Plätze können ab sofort bei der Käserei Rusch in Montlingen reserviert werden. Die Musikanten sowie der Nachwuchs freuen sich, am Samstag, 15. März, um 20 Uhr zahlreiche Gäste in der Berglihalle in Montlingen begrüssen zu dürfen.

Puppen- und Spielzeugmuseum offen

RÜTHI-BÜCHEL. Das Puppen- und Spielzeugmuseum, Büchlerbergstrasse 8 in Rüthi-Büchel, ist am Sonntag von 14 bis 17 Uhr offen. Über 550 Puppen aus drei Jahrhunderten gibt es zu bestaunen. Dazu sind Puppenstuben und -läden, Kochherdchen, ein Bauernhof, ein Puppenspital und zahlreiches altes Spielzeug zu sehen. Darin befindet sich eine Bilderausstellung der Künstlerin Annemarie Isemann von Rüthi. Jeanette führt durch das rollstuhlgängige Museum, der Eintritt ist frei.

Aktuelle Nachrichten