Mädchenabende im «Jugendegg»

ALTSTÄTTEN. Diese Woche starten im Jugendtreff Jugendegg spezielle Mädchenabende für Zwölf- bis 18-Jährige. Mädchenarbeit ist Jugendarbeit, die sich spezifisch an den Lebenslagen von weiblichen Jugendlichen ausrichtet. Das erste «girls time» findet morgen Donnerstag, 22. Oktober, statt.

Merken
Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Diese Woche starten im Jugendtreff Jugendegg spezielle Mädchenabende für Zwölf- bis 18-Jährige. Mädchenarbeit ist Jugendarbeit, die sich spezifisch an den Lebenslagen von weiblichen Jugendlichen ausrichtet. Das erste «girls time» findet morgen Donnerstag, 22. Oktober, statt. Mädchen können zu den «Motoren» ihrer Gesellschaft werden, wenn sie ihre Rechte wahrnehmen können. Doch dafür brauchen Mädchen und ihre Bedürfnisse besondere Aufmerksamkeit. Deshalb wurde der 11. Oktober zum «International Day of the Girl Child» erklärt. Der internationale Welt-Mädchentag will die Rechte von jungen Frauen stärken. Er soll zeigen, dass Mädchen noch immer nicht die gleichen Chancen haben und weltweit benachteiligt, diskriminiert und teilweise missbraucht werden. Die Jugendarbeit Oberes Rheintal bietet seit Jahren immer wieder Mädchenangebote, wie etwa den kantonalen Mädchentag, «beautyday», Zeit für Mädchen der Schulsozialarbeiterinnen. «Girls time» heisst es morgen, am 26. November und am 10. Dezember, jeweils von 18 bis 20 Uhr. In dieser Zeit ist der Jugendtreff nur für Mädchen geöffnet, und Jugendarbeiterin Kerryn Ryffel-Hermann steht für allen «Mädchenkram» zur Verfügung. Mädchen sind eingeladen, eigene Ideen einzubringen. Um Anmeldung wird gebeten, Telefon 079 384 79 19 oder E-Mail: kerryn.ryffel@blue win.ch. Weitere Infos gibt's auf www.jugend-or.ch. (sk)