Mädchen von Auto angefahren

WIDNAU. Am Mittwoch um 18.30 Uhr ist an der Naglerstrasse ein neunjähriges Mädchen, das mit seinem Kickboard unterwegs war, von einem Auto angefahren worden. Es erlitt dabei einen Schlüsselbeinbruch.

Merken
Drucken
Teilen

WIDNAU. Am Mittwoch um 18.30 Uhr ist an der Naglerstrasse ein neunjähriges Mädchen, das mit seinem Kickboard unterwegs war, von einem Auto angefahren worden. Es erlitt dabei einen Schlüsselbeinbruch.

Das Mädchen fuhr mit seinem Kickboard vom Vorplatz an seinem Wohnort auf die Naglerstrasse und wollte rechts in die Rietstrasse abbiegen. Dabei übersah es ein von links kommendes Auto. Der unbekannte Autofahrer versuchte noch zu bremsen, dennoch prallte das Mädchen gegen den rechten Rückspiegel des Autos. Nach der Kollision stieg der Fahrer aus und erkundigte sich nach dem Zustand des Mädchens. Die herbeigeeilte Mutter kümmerte sich bereits um die Verletzte, die angab, alles sei in Ordnung. Nachdem sich Mutter und Tochter ins Haus begeben hatten, entfernte sich der Lenker, ohne seine Personalien angegeben zu haben. Das Mädchen erlitt einen Schlüsselbeinbruch, am Auto wurde der rechte Rückspiegel beschädigt. Nun sucht die Polizei Zeugen: Telefon 058 229 80 00. (kapo/red.)