Lutz und Zäch neue JCVP-Präsidenten

ALTSTÄTTEN. Im Rahmen der diesjährigen Hauptversammlung trat Julia Mattle vom Vorsitz der JCVP Rheintal zurück und übergab ihr Amt an Florian Zäch und Aldo Lutz.

Drucken
Teilen
Hauptversammlung der Jungen CVP: abtretende Vorstandsmitglieder wurden geehrt, neue gewählt. (Bild: pd)

Hauptversammlung der Jungen CVP: abtretende Vorstandsmitglieder wurden geehrt, neue gewählt. (Bild: pd)

Präsidentin Julia Mattle begrüsste die anwesenden Mitglieder der JCVP Rheintal zur jährlichen Hauptversammlung am 18. September im Schützenhaus in Altstätten. Nach einem kurzen Rückblick auf das abgelaufene Vereinsjahr und der Genehmigung der Rechnung sprach die scheidende Präsidentin auch aktuelle Anliegen der Jungen CVP an. Insbesondere die Ja-Parole zur Verlängerung der Ladenöffnungszeiten um eine Stunde fand Erwähnung.

Neue Vorstandsmitglieder

Im Anschluss stand der Punkt Wahlen auf dem Programm. Für ihre Arbeit wurde den abtretenden Vorstandsmitgliedern den ihnen gebührenden Dank ausgesprochen. Als Gründungsmitglieder erhielten die Abtretenden Damian Köppel und Julia Mattle ein kleines Präsent. Neben der Bestätigung der verbleibenden Vorstandsmitglieder, mussten die vakanten Stellen neu besetzt werden.

Dabei übernehmen Florian Zäch und Aldo Lutz gemeinsam das Präsidium, Simon Ammann wurde als Vizepräsident gewählt und Andreas Mattle einstimmig zum Aktuar bestimmt. Bei einem feinen Glas Wein und einem köstlichen Mahl liessen die Mitglieder der JCVP im Anschluss den Abend ausklingen. (pd)