Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUFTGEWEHR/-PISTOLE: Ehrenplätze für Rheintaler

An den Ostschweizer Einzelmeisterschaften in Ebnat-Kappel holten die Gruppe Altstätten-Heerbrugg und Nicole Messmer aus St. Margrethen Silbermedaillen.
Die LG Altstätten-Heerbrugg mit (v. l.) Andreas Widmer, Manuela Eugster, Ramona Eugster und Lars Färber gewann Silber. (Bilder: pd)

Die LG Altstätten-Heerbrugg mit (v. l.) Andreas Widmer, Manuela Eugster, Ramona Eugster und Lars Färber gewann Silber. (Bilder: pd)

Den Reigen der Rheintaler Podestplätze vervollständigen die Altstätter Andreas Widmer (bei den Männern) und Manuela Eugster (Frauen) mit Bronze im K.o.-Final der Top 8 der Einzel-Gewehrwertung.

Im Final des Gruppenwettkampfs mit dem Luftgewehr stellte die Gossauerin Myriam Brühwiler mit 390 Punkten einen Ostschweizer Rekord für Frauen auf und führte ihr Team zum ersten Platz vor der LG Altstätten-Heerbrugg.

Gossau schoss zu stark für Altstätten-Heerbrugg

Mit insgesamt 1541 Zählern verfehlte die Rheintaler Equipe die Goldmedaille um zehn Punkte, die vier Altstätter Schützen freuten sich aber riesig über die Silbermedaille. Bronze ging mit weiteren vier Punkten Rückstand an Grabs. Bester Altstätter Einzelschütze war Lars Färber mit 392 Punkten vor Andreas Widmer (384), Ramona Eugster (383) und Manuela Eugster (382).

Die zweite Gruppe von Alt­stätten-Heerbrugg erreichte mit 1469 Punkten den zwölften Rang von 18 teilnehmenden Equipen. Patrick Sprenger (379 Punkte), Yasmin Hoyos (374), Christof Eugster (363) und Sladjana Marjanovic (353) trugen zu diesem Resultat bei.

Bei den Pistolenschützen der Jugend führte Nicole Messmer aus St. Margrethen vor dem Montlinger Ramon Mattle nach der Quali. Im Final mussten sie aber dem Frauenfelder Kelsey Müggler den Vortritt lassen, der 224,7 Punkte erzielte.

Rheintaler Doppelführung nach der Qualifikation

Die 15-jährige Nicole Messmer vom regionalen Leistungszentrum Teufen schoss nur rund fünf Punkte weniger und sicherte sich die Silbermedaille. Bei Mattle dagegen riss der (Nerven)-Faden schneller, mit 158,5 Punkten fiel er hinter Remo Schiegg (St. Fiden) auf den vierten Rang zurück.

Weitere Rheintalerinnen und Rheintaler verfehlten die Podestplätze knapp: Lars Färber und Patrick Sprenger wurden Vierter und Fünfter in der Elite der Gewehrschützen, bei den Frauen schloss Ramona Eugster auf dem vierten und Manuela Keller (Montlingen) auf dem sechsten Rang ab. (pj, ys)

Resultate

Gewehr: www. ospsv.ch

Pistole: www. oemp10.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.