Lüchingen

Das Geburtstagsfest des Tambourenvereins soll im Juni wie geplant stattfinden – trotz Corona

Der Tambourenverein will seinen 70. Geburtstag mit dem Ostschweizer Tambourenfest feiern.

Drucken
Teilen
Im Juni 2021 soll ein grosses Tambourenfest stattfinden.

Im Juni 2021 soll ein grosses Tambourenfest stattfinden.

Bild: Max Pflüger

(mp) Die Frage «Kann das Fest überhaupt durchgeführt werden?» stellt sich dem OK unter der Leitung von Ernst Schönauer zurzeit nicht. Die Verantwortlichen in den Ressorts planen und arbeiten, als ob es kein Corona gäbe. Das OK beobachtet die Situation jedoch sorgfältig und entscheidet endgültig Ende März 2021. Bis dahin gilt: Das Fest findet wie geplant statt.

Die Einladungen sind denn auch an die Tambourenvereine verschickt und provisorische Anmeldungen treffen laufend ein.

Am Freitag, 25. und Samstag, 26. Juni sollen die Einzel- und Sektionswettspiele statt. Höhepunkt des Freitags ist der Festakt zum Jubiläum 70 Jahre Tambourenverein Lüchingen. Am Samstag wird der Marschmusikwettbewerb die Zuschauer begeistern. An allen drei Tagen wird in Lüchingen getrommelt, gepfiffen und geblasen und in der Festmeile buntes Leben herrschen. Genaue Details werden in der Presse sowie auf der Homepage www.tambouren-luechingen.ch laufend kommuniziert.