Ludothek hofft auf Unterstützung

RHEINECK. Die Ludothek in Rheineck wird per Ende März 2012 neue Räume im Parterre der «Alten Krone» beziehen, die zurzeit einer Gesamtrenovation unterzogen wird. Um die schönen Räume auch praktisch einrichten zu können, muss das Mobiliar komplett neu angeschafft werden.

Drucken

RHEINECK. Die Ludothek in Rheineck wird per Ende März 2012 neue Räume im Parterre der «Alten Krone» beziehen, die zurzeit einer Gesamtrenovation unterzogen wird. Um die schönen Räume auch praktisch einrichten zu können, muss das Mobiliar komplett neu angeschafft werden. Das wiederum ist mit erheblichen Kosten verbunden. Aus diesem Grund ist die Ludothek auf Spenden- und Sponsorenbeiträge angewiesen. Am kommenden Wochenende wird sie mit einem Stand am Martinimarkt in Rheineck anwesend sein. Es werden aussortierte Spiele zum Verkauf angeboten und mit der Aktion «Silber gegen Gold» kann Echtgeld gegen Schoggigeld eingetauscht und somit der Ludothek unter die Arme gegriffen werden.

Das Ludo-Team hofft auf die breite Unterstützung der Bevölkerung und freut sich über jeden Beitrag. (pd)

Aktuelle Nachrichten