Ludothek feiert 30-jähriges Bestehen

RHEINECK. Am 13. März 1985 öffnete die Ludothek Rheineck im Untergeschoss des Oberstufenschulhauses zum ersten Mal ihre Türen. Für die Kunden zur Ausleihe bereit waren damals etwa 450 Spiele.

Drucken
Teilen

RHEINECK. Am 13. März 1985 öffnete die Ludothek Rheineck im Untergeschoss des Oberstufenschulhauses zum ersten Mal ihre Türen. Für die Kunden zur Ausleihe bereit waren damals etwa 450 Spiele. In der Zwischenzeit hat die Ludothek zweimal den Standort gewechselt und ihr Angebot um ein Vielfaches erweitert. Seit April 2012 ist die Ludo in der «Alten Krone» an der Hauptstrasse 25 untergebracht. Mit gut 1500 Spielen ist das Angebot vielfältig. Alle Mitgliedschaften, die zwischen kommendem Freitag, 13. März, und 12. März 2016 gelöst werden, bekommen als Geschenk einen Gratis-Ausleihemonat. Um das Jubiläum zu feiern, sind alle am Freitag, 13. März, von 15.30 bis 20 Uhr zu einem Apéro in die Ludo eingeladen.

Ökumenischer Senioren-Nachmittag

RHEINECK. Die evangelische Kirchgemeinde und die katholische Pfarrei laden am Donnerstag, 12. März, um 14 Uhr alle Senioren zum letzten Senioren-Nachmittag der Wintersaison in die Unterkirche ein. Die Kapelle Huusfraue-Gruess unterhält mit volkstümlicher Musik. Vier Frauen am Schwyzerörgeli werden durch die fünfe Frau am Bass begleitet. Zum Abschluss wird ein Zvieri serviert. Wer abgeholt werden möchte, melde sich bis morgen Mittwoch bei Maria Thurnheer, 071 888 20 34.

Kindernachmittag: Basteln, backen, spielen

RHEINECK. Basteln, backen und spielen ist am Mittwoch, 18. März, von 14 bis 16.30 Uhr im katholischen Pfarrhaus möglich. Eingeladen sind Kinder ab Kindergarten bis dritte Klasse. Anmeldung bis Montag, 16. März, an das katholische Pfarramt, Telefon 071 886 61 35.

Versammlung der Kirchgemeinde

ST. MARGRETHEN. Am Sonntag, 15. März, findet im Anschluss an den Gottesdienst, etwa um 10.30 Uhr, die Kirchgemeindeversammlung der evangelischen Kirchgemeinde statt. Der Gottesdienst in der evangelischen Kirche beginnt um 9.30 Uhr und wird von der Musikgesellschaft mitgestaltet. Nach der Kirchbürgerversammlung sind alle Besucher zum Apéro in den Pfarrhaussaal eingeladen.

Zwei Kreuzweg- Andachten

AU. Zu den zwei Kreuzwegandachten am Mittwoch, 11. und 18. März, um jeweils 19 Uhr sind alle Gläubigen eingeladen.

Smartphone- und Handy-Workshop

HEERBRUGG. Das Smartphone verbindet die Generationen. An diesem Nachmittag werden Senioren von Jugendlichen bei der Bedienung ihres Smartphones oder Handys unterstützt. Pro teilnehmende Person steht ein Oberstufenschüler zur Verfügung, um auf Fragen individuell einzugehen. Die Teilnehmer profitieren von den Kenntnissen der Jugendlichen und optimieren den Umgang mit ihrem Smartphone. Der Kurs findet am Mittwoch, 18. März, von 14 bis 15.30 Uhr bei den Sozialen Diensten Mittelrheintal, Widnauerstrasse 8, Heerbrugg, statt. Anmeldung bei Pro Senectute unter 071 757 89 08, 081 750 01 50, kurse.rws@sg.pro-senectute.ch, www.sg.pro-senectute.ch.

Aktuelle Nachrichten