Lottomatch des FC Altstätten

ALTSTÄTTEN. Am Samstag, 8. Dezember, findet im Sonnensaal der Lottomatch des FC Altstätten statt. Saalöffnung ist um 17.30 Uhr, die erste Zahl wird pünktlich um 19 Uhr gezogen. Begonnen wird mit einer Gratisrunde.

Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Am Samstag, 8. Dezember, findet im Sonnensaal der Lottomatch des FC Altstätten statt. Saalöffnung ist um 17.30 Uhr, die erste Zahl wird pünktlich um 19 Uhr gezogen. Begonnen wird mit einer Gratisrunde. Zu gewinnen gibt's HiFi-Geräte, LCD-Fernseher, Mountainbikes, Haushaltgeräte, Früchtekörbe, Reisegutscheine und vieles mehr. Hauptpreis ist ein Motorroller. Jeder erhält ausserdem einen feinen Butterzopf.

Der Samichlaus kommt zu den Kindern

ALTSTÄTTEN. Bald zieht der Samichlaus mit dem Schmutzli von Haus zu Haus. Mit Hingabe bereitet der Samichlaus die Familien auf Weihnachten vor und freut sich über schöne Gedichte der Kinder. Der Besuch ist für jedes Kind ein Erlebnis. Wer möchte, dass der kinderfreundliche Samichlaus und sein Schmutzli auch seine Familie besucht, melde sich bis Montag, 3. Dezember, bei Peter Müller-Nussbaumer auf Telefon 071 755 55 85. Besuchstage sind der 6., 7. und 8. Dezember.

Gemütlicher Jassnachmittag für Frauen

OBERRIET. Am Dienstag, 4. Dezember um 14 Uhr trifft sich die Frauengemeinschaft zum monatlichen Jassnachmittag im Pfarreiheim. Alle Frauen sind eingeladen.

Ortsgemeinde verkauft Bergliwy 2011

MONTLINGEN. Die Ortsgemeinde Montlingen verkauft morgen Samstag, 1. Dezember, Weiss- und Rotwein des neuesten Jahrgangs. Von 10 bis 11.30 Uhr können die 7,5-dl-Flaschen mit dem Montlinger Bergliwy 2011 im Weinkeller der Ortsgemeinde (zwischen Kaplanei und Liegenschaft Kreuz) erworben werden. Der Verkauf ist öffentlich und das Angebot pro Käufer nicht begrenzt. Zum Kauf eingeladen sind Weinliebhaber von nah und fern und nicht zuletzt, wer ein Weihnachtsgeschenk für Heimweh-Montlinger sucht.

«Da Samichlaus chunnt»: Jetzt noch anmelden

KRIESSERN. Bald besucht der Samichlaus die Kinder zu Hause. Wer einen Besuch von Samichlaus und Schmutzli wünscht, melde sich auf Telefon 071 755 67 46 bei der Familie Christoph Hutter an.

Aktuelle Nachrichten