LGB fasst Parolen

HEIDEN. Die Lesegesellschaft Bissau (LGB) Heiden fasste für die Volksinitiative «Für ein bedingungsloses Grundeinkommen» sowie die «Änderung des Asylgesetzes» eine Ja-Parole.

Merken
Drucken
Teilen

HEIDEN. Die Lesegesellschaft Bissau (LGB) Heiden fasste für die Volksinitiative «Für ein bedingungsloses Grundeinkommen» sowie die «Änderung des Asylgesetzes» eine Ja-Parole. Für die Volksinitiativen «Pro Service Public» und «Für eine faire Verkehrsfinanzierung» sowie die «Änderung des Fortpflanzungsmedizingesetz» wurde eine Nein-Parole gefasst. (pd)