Letzter Schliff für das «Best of»

Merken
Drucken
Teilen

Au Am vergangenen Wochenende feilten die Bläser und Schlagwerker des Musikvereins Konkordia Au an den Stücken des diesjährigen Unterhaltungsabends. Töne wurden ausgestimmt und letzte rhythmische Schwierigkeiten geklärt, damit am 20. Januar dem Publikum ein gut tönendes Programm präsentiert werden kann. Unter dem Motto «Le meilleur!» wird den Zuhörern das Beste aus den 13 Jahren musikalischer Leitung von Alain Wozniak geboten. Ebenfalls ergibt sich die Gelegenheit, mit den Musikanten auf ihr 175-Jahr-Jubiläum anzustossen, das am grossen Dorffest vom 8. bis 10. Juni gefeiert wird. Start des Unterhaltungsabends ist um 20 Uhr. Die Türen werden bereits um 18.30 Uhr geöffnet. Ab dann ist die Küchenmannschaft bereit, die Zuhörer kulinarisch zu verwöhnen. Nach der Unterhaltung kann man an der Cüpli-Bar oder an der «Au Revoir»-Bar im unteren Stock den Abend ausklingen lassen. (pd)