Lesermeinungen zur Ständeratswahl

Auf die Publikation von Wahlempfehlungen im redaktionellen Teil der Zeitung wird bekanntlich verzichtet, wenn sie lediglich die Stärken eines Kandidaten oder einer Kandidatin betonen.

Merken
Drucken
Teilen

Auf die Publikation von Wahlempfehlungen im redaktionellen Teil der Zeitung wird bekanntlich verzichtet, wenn sie lediglich die Stärken eines Kandidaten oder einer Kandidatin betonen. Stehen sie jedoch in einem sachpolitischen Kontext, ist eine Veröffentlichung bei so wichtigen Wahlen wie dem nun bevorstehenden zweiten Ständeratswahlgang möglich. «Rheintaler» und «Rheintalische Volkszeitung» publizieren mit dieser Ausgabe eine Auswahl von Leserbriefen, die sich auf die Ständeratswahl beziehen. Einsendeschluss für Leserbriefe zur Ständeratswahl ist am Montag, 14. November. Später eingehende Beiträge können nicht mehr berücksichtigt werden. (red.)