Enrico Lenzin wird vor 50'000 Leuten auftreten

Enrico Lenzin wird an den Weltsportspielen der Studenten mit seiner Alphornshow auftreten – vor 50000 Leuten.

Drucken
Teilen
Enrico Lenzin wurde dank der Fernsehsendung «Die grössten Schweizer Talente» bekannt. (Bild: pd)

Enrico Lenzin wurde dank der Fernsehsendung «Die grössten Schweizer Talente» bekannt. (Bild: pd)

Die Winteruniversiade, wie diese Weltsportspiele heissen, findet in den ungeraden Jahren statt, das nächste Mal im März 2019 im sibirischen Krasnojarsk (Ru).

Der in Altstätten aufgewachsene und in Rebstein lebende Schlagzeuger ist dank seiner Mitwirkung in der Fernsehsendung «Die grössten Schweizer Talente» berühmt geworden.

Seither hat er weiter an seiner ausgeklügelten Show gearbeitet und zahlreiche Auftritte in vielen Ländern gehabt. Auch nach der Teilnahme an den Weltsportspielen geht es mit vier besonderen Konzerten weiter. Enrico Lenzin reist ans Jazz Festival in Guatemala, wo er vier Konzerte geben wird. (gb)