Lehrgang Finanzfachleute mit eidg. Fachausweis

Rorschach. Das Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal lädt auf morgen Donnerstag, 20. Mai, um 18.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung über den Studiengang «Fachleute im Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis» ein. Standardkurs ab August 2010/Tageskurs (Freitag) ab Januar 2011.

Merken
Drucken
Teilen

Rorschach. Das Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal lädt auf morgen Donnerstag, 20. Mai, um 18.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung über den Studiengang «Fachleute im Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis» ein. Standardkurs ab August 2010/Tageskurs (Freitag) ab Januar 2011. Die Infoveranstaltung findet im WZR Rorschach, Feldmühlestr. 28, statt. Weitere Auskünfte und detaillierte Unterlagen über den Lehrgang erhält man beim Sekretariat WZR, Telefon 071 844 99 81, rorschach@wzr.ch, www.wzr.ch.

Vorspielabend Gitarrenklasse Stefan Hopf

Thal. Die Musikschule Am Alten Rhein lädt morgen Donnerstag, 20. Mai, um 18.30 Uhr zum Vorspielabend der Gitarrenschüler und -schülerinnen von Stefan Hopf im Oberstufenzentrum, Aula, ein. Die Schüler freuen sich auf ein zahlreiches Publikum.

Für alle: «Blieb fit – fahr mit!»

Rheineck. Heute Mittwoch findet, sofern es nicht regnet, wieder die «Blieb fit – fahr mit»-Radtour für jedermann statt. Besammlung ist um 18.30 Uhr am Alten Rhein bei der Schifflände. Ausweis für den Grenzübertritt nicht vergessen. Diese Radtour findet bis zum Herbst jeden Mittwochabend statt, sofern das Wetter dies zulässt. Es werden keine weiteren Zeitungs-Hinweise erscheinen.

Ökumenisches Abendgebet

St. Margrethen. Morgen Donnerstag, 20. Mai, um 19 Uhr sind alle zum ökumenischen Abendgebet im Andachtsraum des Altersheims Fahr eingeladen. Fahrgelegenheit ab Schulhaus Wiesenau und ab Gemeindehaus mit Abfahrt um 18.45 Uhr.

Kurs Notfälle bei Kleinkindern

St. Margrethen. Wie schnell sind Kinder mal krank oder erleiden einen kleinen «Unfall». Da muss meistens sofort richtig entschieden und gehandelt werden. Damit Eltern und Erwachsene (z.

B. Babysitter) die nötigen Kenntnisse erwerben können, bietet der Samariterverein den Kurs «Notfälle bei Kleinkindern» an. Dieser Kurs beinhaltet die Beurteilung des Kindes, Wundbehandlung, Zahnunfälle, Durchfall und Erbrechen, innere Verletzungen, Atemwegserkrankungen, Bauchschmerzen, Verbrennungen und Verbrühungen, Kopfverletzungen etc. Er findet am Samstag, 29. Mai, von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr im Samariterlokal (Feuerwehrdepot) statt. Infos und Anmeldungen bei der Samariterlehrerin Emilia Bosshart, Telefon 071 888 63 24.

Heute Abend ist Blutspende

Au-Heerbrugg. Heute Mittwoch, 19. Mai, von 17 bis 19.30 Uhr ist in der Mehrzweckhalle Au Blutspende. Durchgeführt wird er vom Samariterverein Au-Heerbrugg und dem Blutspendedienst Nordostschweiz. Die Spender helfen schwerkranken und verletzten Menschen und ermöglichen ihnen damit verbesserte Lebensqualität und/oder das Überleben.

Heute Abend ist Maiandacht

Widnau. Der Pfarreirat lädt alle Gläubigen heute Abend zur Maiandacht in die Einsiedlerkapelle ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. Mit Impulsen von Kardinal John Henry Newman wird die Mutter Gottes geehrt. Die Andacht findet bei jeder Witterung statt.