Lach-Yoga für Seniorinnen und Senioren

Altstätten. Dem Lachen kann sich kaum jemand entziehen. Man versuche einmal, ernst zu bleiben, wenn 20 Menschen lachen! Im Lach-Yoga der Pro Senectute wird das Lachen durch viele kleine Atem-, Körper- und Lach-Übungen angeregt, bis es sozusagen «von selbst» läuft.

Merken
Drucken
Teilen

Altstätten. Dem Lachen kann sich kaum jemand entziehen. Man versuche einmal, ernst zu bleiben, wenn 20 Menschen lachen! Im Lach-Yoga der Pro Senectute wird das Lachen durch viele kleine Atem-, Körper- und Lach-Übungen angeregt, bis es sozusagen «von selbst» läuft. So tut man seiner Gesundheit etwas Gutes, da zahlreiche Stoffwechselfunktionen positiv beeinflusst werden. Das gemeinsame Lachen in der Gruppe fördert zudem ein herzliches Miteinander. Der Kurs findet von Mittwoch, 20. April, bis Mittwoch, 18. Mai, fünfmal von 14 bis 15.30 Uhr im Kurslokal der Pro Senectute in Altstätten statt. Auskunft und Anmeldung auf Telefon 071 757 89 00 oder per E-Mail an: kurse.rws@sg.pro-senectute.ch.

Mit Patiencen die geistige Fitness trainieren

Altstätten. Patiencen legen ist mehr als nur ein vergnüglicher Zeitvertreib. Das Spiel trainiert die geistige Beweglichkeit, fördert die Konzentration und schafft Distanz zum Alltag. Ausserdem ist man nicht auf Mitspieler angewiesen. In einem Kurs der Pro Senectute wird eine Auswahl Spielvarianten vorgestellt. Er findet am Montag, 4 April, und am Montag, 11. April, von 8.45 bis 11.15 Uhr bei Pro Senectute an der Bahnhofstrasse 15 in Altstätten statt. Auskunft und Anmeldung auf Telefon 071 757 89 00 oder per E-Mail an: kurse.rws@sg.pro-senectute.ch. Mehr im Internet auf www.sg.pro-senectute.ch.