Kurt Latzer für zehn Jahre geehrt

ALTSTÄTTEN/BERNECK. Seit zehn Jahren berichtet Redaktor Kurt Latzer (rechts im Bild) für unsere beiden Lokalzeitungen über das Geschehen im Rheintal. In Altstätten war er vor bald zwei Jahrzehnten in den Journalismus eingestiegen, als dort das «St. Galler Tagblatt» noch ein Büro betrieb.

Drucken
Teilen
Zum Dienstjubiläum durfte Kurt Latzer (rechts) von Chefredaktor Gert Bruderer ein Präsent entgegennehmen. (Bild: Bea Sutter)

Zum Dienstjubiläum durfte Kurt Latzer (rechts) von Chefredaktor Gert Bruderer ein Präsent entgegennehmen. (Bild: Bea Sutter)

ALTSTÄTTEN/BERNECK. Seit zehn Jahren berichtet Redaktor Kurt Latzer (rechts im Bild) für unsere beiden Lokalzeitungen über das Geschehen im Rheintal. In Altstätten war er vor bald zwei Jahrzehnten in den Journalismus eingestiegen, als dort das «St. Galler Tagblatt» noch ein Büro betrieb. Weitere Stationen Kurt Latzers waren die nicht mehr existierende «Ostschweiz», der «Rheintaler», der «Anzeiger» sowie die «Rheintalische Volkszeitung». Seit der «Rheintaler» und die «Rheintalische Volkszeitung» vor zwei Jahren unter dem gleichen Verlagsdach zusammengefasst wurden, arbeitet Kurt Latzer für die damals neu gegründete Rheintal Verlag AG. Zu seinem Dienstjubiläum gratulierte ihm dieser Tage im Rahmen einer kleiner Feier Chefredaktor Gert Bruderer. (red.)