Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

KRIESSERN/WIDNAU: Melodien zum Träumen

Die Musikgruppe rhiipan & harp lädt zu zwei Konzerten im Rheintal ein. Diese finden am Donnerstag, 30. November, und Sonntag, 3. Dezember, statt.
Das Trio rhiipan & harp freut sich auf seine zwei Rheintaler Konzerte (von links): Cornelia Finger, Mädi Dietsche und Heydee Frei. (Bild: pd)

Das Trio rhiipan & harp freut sich auf seine zwei Rheintaler Konzerte (von links): Cornelia Finger, Mädi Dietsche und Heydee Frei. (Bild: pd)

Die Formation rhiipan & harp ist bereits bei vielen Musiklieb­habern bekannt, denn die drei Frauen haben öfters bei verschiedenen Anlässen sowie bei Got­tesdienst-Mitgestaltungen ihre instrumentale Virtuosität unter Beweis gestellt.

Die Panflötistinnen Mädi Dietsche und Cornelia Finger sowie die Harfenistin Heydee Frei teilen miteinander ihre Leidenschaft an der Musik. Und so entstand ein Hobby, das sowohl dem Trio als auch den Zuhörern grosse Freude bereitet. An Auftritten im benachbarten Vorarlberg, im Appenzellerland sowie in der näheren Umgebung zeigte es sich, dass sich die Instrumente Panflöte und Harfe hervorragend ergänzen. Eine wohlklingende Kombination ist entstanden.

Highlights aus vielfältigem Repertoire

Letztes Jahr hat sich rhiipan & harp das erste Mal an einem öffentlichen Konzert präsentiert. Aufgrund der positiven Rückmeldungen laden die Musikliebhaberinnen der sanften Töne dieses Jahr zu zwei Konzerten ein. Mit Highlights aus dem Repertoire des ganzen Jahres erwartet die Konzertbesucher ein abwechslungsreiches Programm. Den krönenden Abschluss bilden Weihnachtsklassiker, die besinnlich auf den Advent einstimmen. Ein musikalischer Lichtblick, den man sich keineswegs entgehen lassen sollte. Der Eintritt ist frei. Es wird eine freiwillige Kollekte erhoben. (pd)

Hinweis

Das Konzert der Musikgruppe rhiipan & harp in Widnau: 30. November um 19 Uhr in der katholischen Kirche; in Kriessern: 3. Dezember um 17 Uhr in der katholischen Kirche.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.