KRIESSERN: Grosse Schafschau Anfang Oktober

Am Montag, 2. Oktober, ist in Kriessern Schafschau. Der Schafzuchtverein OH Oberriet-Hirschensprung lässt um die 200 Tiere von Experten begutachten.

Drucken
Teilen
An der Schafschau wird genau hingeschaut. (Bild: pd)

An der Schafschau wird genau hingeschaut. (Bild: pd)

Aufgeführt werden Schafe der Rassen Weisses Alpenschaf, Braunköpfiges Fleischschaf und Schwarzbraunes Bergschaf. Wer selbst Schafe hält oder in die Schafzucht einsteigen möchte, hat die Möglichkeit, auf dem Schauplatz Zuchtschafe und Widder zu kaufen.

Die Schafschau des Schafzuchtvereins OH Oberriet-Hir- schensprung zieht aber nicht nur Schafzüchter aus der ganzen Region an, sondern auch viel Publikum, das einfach Freude an den schönen Tieren hat. Vielen der Landwirtschaft verbundenen Kriessnern ist die Schafschau ausserdem ein wenig Ersatz für die frühere eigene Viehschau. Der Schauplatz ist beim Stall Lüchinger rund 200 Meter vom Kriessner Kreisel in Richtung Altstätten, links.

In der Festwirtschaft gibt es ab 9 Uhr Znüni mit heissen Siedwürsten. Am Mittag verwöhnt die Küche unter anderem mit Schaffleischspezialitäten wie Häfelichabis und Schafpfeffer. Der Schauabend mit gemütlichem Beisammensein und Übergabe der Preise findet ebenfalls auf dem Schauplatz statt. (mt)