Kontaktgruppe lädt zum Mittagstisch

Altstätten. Auf Donnerstag, 20. Januar, lädt die Kontaktgruppe der evangelischen Kirchgemeinde Altstätten zum gemeinsamen Mittagstisch ein. Treffpunkt ist um 12 Uhr im Kirchgemeindehaus, in dem gerne viele Gäste, Jüngere und Senioren, zu einem feinen Zmittag erwartet werden.

Drucken
Teilen

Altstätten. Auf Donnerstag, 20. Januar, lädt die Kontaktgruppe der evangelischen Kirchgemeinde Altstätten zum gemeinsamen Mittagstisch ein. Treffpunkt ist um 12 Uhr im Kirchgemeindehaus, in dem gerne viele Gäste, Jüngere und Senioren, zu einem feinen Zmittag erwartet werden. Anmeldung bei Elisabeth Walder auf Telefon 071 755 21 00.

Ab 27. Januar im «Badhof» Bridge lernen

Altstätten. Am Donnerstag, 27. Januar, beginnt im Konferenzzimmer des Hotels Badhof ein Bridge-Kurs. Es sind noch einige Plätze frei. Willkommen ist auch, wer erst einmal schnuppern möchte. Das spannende Gesellschaftskartenspiel Bridge ist im Rheintal mittlerweile erfreulich etabliert. Eine Spielgruppe trifft sich im Hotel Badhof jeden Dienstagabend. Die begeisterten Bridgespielerinnen und Bridgespieler aus dem Rheintal und Appenzellerland freuen sich auf Zuwachs. Auskunft und Anmeldung bei Elsbeth Bates, Telefon 071 755 60 40.

Jassen für Einsteiger mit Pro Senectute

Altstätten. Jassen ist in der Schweiz das weitestverbreitete Kartenspiel. Es existieren unzählige Spielarten für zwei bis sechs Spieler. Der Jasskurs der Pro Senectute richtet sich an alle, die sich Jasskenntnisse aneignen und bei Spielrunden nicht länger abseits sitzen bleiben möchten. In entspannter Atmosphäre lernt man die wichtigste Jassart, den Partnerschieber kennen. Benötigt wird lediglich Schreibmaterial und Freude am Spiel. Der Kurs beginnt am Montag, 7. Februar. Er findet bis 28. Februar viermal von 8.45 bis 11.15 Uhr bei Pro Senectute an der Bahnhofstrasse 15 in Altstätten statt. Auskunft und Anmeldung auf Telefon 071 757 89 00 oder per E-Mail an: kurse.rws@sg.pro-senectute.ch. Mehr im Internet auf www.sg.pro-senectute.ch

Die acht edlen Übungen als Einstieg ins Qi Gong

Oberriet. Die acht edlen Übungen bilden einen idealen Einstieg in das bewegte Qi Gong. Die Varianten sind weit verbreitet und eignen sich auch für ältere Personen und Senioren. Als Gesundheits-Qi-Gong stärken die acht edlen Übungen im Alltag die Widerstandskraft für Körper, Atmung und Geist. Die Frauengemeinschaft Oberriet bietet unter der Leitung von Maria Büchel, Rüthi, einen Kurs an. Er findet ab 3. Februar zehnmal donnerstags von 19.45 bis 21 Uhr im Franziskusheim Eichenwies statt. Anmeldung bis 19. Januar an Romy Mattle, Telefon 071 761 04 10, oder im Internet auf www.fg-oberriet. oberriet.ch unter Kontakt.