Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Konkordia vertritt die Schweiz

Widnau Vom 12. bis 14. Oktober findet vor der Kulisse des Wilden Kaisers in der Tiroler Gemeinde Ellmau das gleichnamige internationale Blasmusikfestival statt. Dazu eingeladen wurde auch die MG Konkordia Widnau.

Am internationalen Festival treffen sich insgesamt 23 Blas­orchester aus acht Ländern von Schottland bis Italien. Als Stargast tritt der bekannte Trompeten-Solist Vlado Kumpan auf. Das Festival soll einen möglichst breiten Überblick über die Vielfalt der Blasmusik in den einzelnen Ländern und den unterschiedlichsten Blasmusikgenres aufzeigen. Unter dem Motto «Der Mix macht’s – Musik zum Mitschunkeln im schönsten Urlauberparadies» sind die Konzertprogramme der Orchester ganz auf Unterhaltungsmusik ausgerichtet.

Für die Abendkonzerte vom Freitag und Samstag im Festzelt wurde die MG Konkordia Widnau als Schweizer Vertreter ausgewählt. (bä)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.