Konkordia: Ein bayrischer Abend

Die Musikreise im September ins Allgäu war ein Highlight. Nun können die Musikanten die schönen Eindrücke musikalisch umsetzen und an den Jahreskonzerten vom 7. und 8. November zum Besten geben.

Drucken
Teilen
Auch die jüngsten Musikanten sind gut vorbereitet. (Bild: pd)

Auch die jüngsten Musikanten sind gut vorbereitet. (Bild: pd)

WIDNAU. Ein bayrischer Abend wartet auf die Besucher. Unter dem Motto «Blau-Weiss» unterhalten die MG Konkordia Widnau, die Jugendmusik und PopKorn. Die jüngsten Musikanten der Jugendmusik und der regionalen Beginnerband PopKorn bereiteten sich Mitte Oktober an vier Tagen im Musiklager in den Flumserbergen auf ihren Auftritt vor. Sie übten das Zusammenspiel, trainierten ihren Ansatz, stimmten Töne aus und hatten eine Menge Spass zusammen. An den Jahreskonzerten zeigen sie, welche Fortschritte sie gemacht haben.

Drei Solisten in Topform

Die PopKörnler haben mit dem Dirigenten Christian Speck ein sehr unterhaltsames Programm einstudiert. Mit dem Auftritt der neun- bis zwölfjährigen Bläser aus Widnau, Au und Berneck kündigt sich ein abwechslungsreicher Abend an. Unter den 60 Musikanten des Musiklagers waren auch über 20 Bläser der Jugendmusik Widnau. Auch sie haben mit Raphael Rebholz ein pfiffiges Programm einstudiert und sich in Form gebracht für den 7. und 8. November. Dies gilt besonders für die Solisten Lea Hämmerle, Larissa Wiederkehr und Enrico DeLucia.

Dirndl und Lederhosen

Auch die Konkordia ist bereit für die Konzerte. Die Eindrücke, die sie im September während der Musikreise im Allgäu, der Heimat des Dirigenten Thomas Wieser, sammelte, können nun umgesetzt und klanglich zum Ausdruck gebracht werden. Die bayrische Luft hat den Musikanten gutgetan, und sie haben Gefallen gefunden an den böhmischen Klängen. Unter dem Motto Blau-Weiss werden sie den Besuchern zeigen, was Thomas Wieser seinen Musikanten mit seiner humoristischen und präzisen, aber auch fordernden Art beibrachte. Die Polkas und Märsche laden ein zum Schunkeln und Mitsingen. Alle Besucher sind eingeladen, mit dem Dirndl und den Lederhosen ans Konzert zu kommen.

Die Jahreskonzerte der Konkordia Widnau finden am Samstag, 7. November, um 20 Uhr (Türöffnung 19 Uhr) und Sonntag, 8. November, um 16 Uhr (Türöffnung 15.30 Uhr) im Widebaumsaal des Hotels Metropol in Widnau statt. Mehr unter www.konkordia-widnau.ch. (pd)