Kollision mit Falschfahrer

ST. GALLEN. Auf der Autobahn A1 ist am Mittwochmorgen ein in falscher Richtung fahrendes Auto mit einem Lieferwagen zusammengestossen.

Drucken
Teilen

ST. GALLEN. Auf der Autobahn A1 ist am Mittwochmorgen ein in falscher Richtung fahrendes Auto mit einem Lieferwagen zusammengestossen.

Gemäss der Kantonspolizei St. Gallen fuhr ein Personenwagen über die Ausfahrt Winkeln auf die Überholspur der Autobahn A1 in Richtung Gossau. Auf dieser kam ihm ein 56-jähriger Mann mit seinem Lieferwagen entgegen. Dieser konnte jedoch nur leicht ausweichen, da sich auf der Normalspur Lastwagen befanden. So kam es zu einer seitlichen Kollision zwischen dem falsch fahrenden Auto und dem Lieferwagen. Ein nachfolgendes Fahrzeug kollidierte mit herumliegenden Trümmerteilen und wurde ebenfalls beschädigt. Das falsch fahrende Auto konnte durch die ausgerückten Patrouillen nicht mehr festgestellt werden. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei muss das gesuchte Fahrzeug gewendet haben und in Richtung St. Gallen gefahren sein. (jar)