Könige und schräge Klänge

REBSTEIN. Zehn Jahre Tätschernacht, das regte die Phantasie der organisierenden Burgtätscher an: «Ten-Pack», so nannten sie ihre diesjährige Maskenparty. Sich selbst präsentierten die Rebsteiner als herrlich königliche Meeresgötter.

Max Pflüger
Drucken
Teilen
Die einheimischen Burgtätscher heizten ihren Gästen tüchtig ein. (Bilder: Max Pflüger)

Die einheimischen Burgtätscher heizten ihren Gästen tüchtig ein. (Bilder: Max Pflüger)

So schnell vergehen die Jahre: Schon zum zehnten Mal luden die Rebsteiner Burgtätscher zur Tätschernacht ins Progycenter ein.

Rund 800 Besucher, die meisten von ihnen fasnächtlich kostümiert, folgten dem Ruf der königlich schränzenden Neptune zur grossen Party und legten damit den Grundstein zu einer weiteren überschäumenden Tätschernacht. Kurz nach Mitternacht fragten wir nach. «Wotsch es gnau wüsse?», lautete die Gegenfrage des Kassiers; natürlich wollten wir. Ein Blick auf das Zählgerät, dann: «804».

Dicht gedrängt standen nicht nur die bunten, originellen, gfürchigen oder wunderschönen Partygänger in der Progyhalle, dicht gedrängt traten auch die Guggenmusiken auf: Die Lavaria aus Lüchingen und die Bernecker Guggensuuser machten nach 21 Uhr den Auftakt.

Die Rüthner Rhii-Jooli leiteten zum Mitternachtskonzert der Hausherren über. Und in den ersten Sonntagsstunden liessen die Eichberger Bazzaschüttler und die Nuklear-Spränger aus Thal die Tätschernacht ausklingen. In den Guggenpausen sorgte DJ Carlo dafür, dass die Stimmung bis zum nächsten Auftritt nicht abriss.

Rund um das Zentrum des dröhnenden Geschehens bot die Tätschernacht eine ganze Reihe von Alternativen, die beim Publikum ebenfalls gut ankamen: die Raucherhöhle, die Kaffeestube, der Biergarten und die Fröschlibar.

Und auch für hungrige war bestens gesorgt: Die Pizze und die Burgi-Burger fanden reissenden Absatz und rundeten die Rebsteiner Maskenparty kulinarisch ab.

Von weither: Superman und Supergirl. (Bild: Max Pflüger)

Von weither: Superman und Supergirl. (Bild: Max Pflüger)

Aus Lüchingen: Die Lavarianer. (Bild: Max Pflueger)

Aus Lüchingen: Die Lavarianer. (Bild: Max Pflueger)

Gruselig: Chucky, der Schlächter von Rebstein. (Bild: Max Pflueger)

Gruselig: Chucky, der Schlächter von Rebstein. (Bild: Max Pflueger)

Aktuelle Nachrichten