Klimaschutz bei EgoKiefer inbegriffen

EgoKiefer präsentiert an der Immo-Messe in St. Gallen, 19. bis 21. März, das neue Fenstersystem AllStar AS1® und zahlreiche weitere Innovationen.

Drucken
Teilen

Altstätten. Das neue Minergie-zertifizierte EgoKiefer AllStar-Fenster AS1 in Kunststoff und Kunststoff/Aluminium erfüllt sämtliche Kundenwünsche in allen Anforderungsbereichen des Neubaus und der Modernisierung. Mit seinen Mehrwerten in den Bereichen Wärmedämmung, Lärmschutz, Sicherheit, Lüftung, Design, Komfort und Modernisierung überzeugt es in jeder Hinsicht.

Die neuen EgoKiefer AllStar-Fenster AS1 reduzieren den Energieverbrauch über das Fenster um bis zu 75 Prozent und schonen so die Umwelt nachhaltig. Dank diesen hervorragenden Wärmedämmwerten wird im Verlaufe der Lebensdauer des EgoKiefer AllStar AS1 Fenster deutlich mehr Energie eingespart als für die Produktion, Auslieferung und Montage aufgewendet wird.

Für den Bereich Fenster und Türen ist EgoKiefer seit Dezember 2009 exklusiver Leading-Partner von Minergie. Mit diesem Engagement unterstreicht EgoKiefer die Bedeutung des Klimaschutzes für das Unternehmen. Alle Fenstersysteme von EgoKiefer sind Minergie-zertifiziert. Die EgoKiefer Kunststoff- und Kunststoff/Aluminium-Fenster XL® sind die ersten Minergie-P-zertifizierten Fenster der Schweiz.

Alle EgoKiefer-Hochleistungsfenster eignen sich hervorragend für den Einbau in Minergie-P- und Passivhäuser. Auch im Bereich der Kunststoff und Kunststoff/Aluminium-Haustüren verfügt EgoKiefer über das schweizweit grösste Sortiment Minergie-zertifizierter Türen. Neu bietet EgoKiefer auch eine Minergie-zertifizierte Hebeschiebetüre an.

Neben dem neuen EgoKiefer AllStar-Fenster AS1 präsentiert EgoKiefer zahlreiche weitere Innovationen in St. Gallen. Für mehr Sicherheit sorgt der intelligente, elektronische EgoAlarm Sicherheitsgriff. Er ergänzt das mechanische Sicherheitskonzept und reagiert mit einem akustischen Alarm auf jeden Einbruchversuch. Vom bereits erfolgreich im Markt etablierten EgoKiefer Hochleistungsisolierglas EgoVerre mit thermoplastischem Abstandhalter gibt es eine neue Ausführung. Die Dreifach-Verglasung erzielt die sensationelle Wärmdämmung von Ug 0.

4 W/m²K, einen Energiewert (g-Wert) von 56 Prozent und einen Lichttransmissionswert (LT-Wert) von 73 Prozent. Mit diesen Werten ist es somit das beste zurzeit erhältliche Isolierglas. Zusammen mit dem XL-Fenster ist es die Lösung für den Einsatz in Pfosten-Riegel-Fassaden und sorgt für Wärmedämmung und schlanke Ansichten.

Ebenfalls an der Immo-Messe präsentiert EgoKiefer hindernisfreie Fenstertüren mit rollstuhlgängiger Schwelle und Holz- und Holz/Aluminium-Fenster, die hervorragend für den Denkmalschutz geeignet sind und zusätzlichen Brandschutz bieten. Ausserdem präsentiert EgoKiefer eine Datenbank für sämtliche in der Schweiz zur Verfügung stehenden Förderprogramme im Baubereich. (pd)

Aktuelle Nachrichten