Kleinkinder bei Unfall unverletzt

MELS. Am Samstag ist es auf der Autobahn A13 in Fahrtrichtung Chur zu einer Auffahrkollision gekommen. Die Unfallursache wird auf eine nicht angepasste Geschwindigkeit zurückgeführt. Eine Person zog sich leichte Verletzungen zu, die übrigen Beteiligten, teils Kleinkinder, blieben unverletzt. (lsf)

Drucken
Teilen

MELS. Am Samstag ist es auf der Autobahn A13 in Fahrtrichtung Chur zu einer Auffahrkollision gekommen. Die Unfallursache wird auf eine nicht angepasste Geschwindigkeit zurückgeführt. Eine Person zog sich leichte Verletzungen zu, die übrigen Beteiligten, teils Kleinkinder, blieben unverletzt. (lsf)

Aktuelle Nachrichten