Kleine Beute, hoher Schaden

ALTSTÄTTEN. Mit einigen Zehntausend Franken beziffert die Polizei den Sachschaden, den Automatenknacker in der Nacht auf Samstag angerichtet haben. Doch sie selbst haben bei einer Tankstelle an der Churerstrasse nur ein paar Hundert Franken erbeutet.

Merken
Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Mit einigen Zehntausend Franken beziffert die Polizei den Sachschaden, den Automatenknacker in der Nacht auf Samstag angerichtet haben. Doch sie selbst haben bei einer Tankstelle an der Churerstrasse nur ein paar Hundert Franken erbeutet. Mit einem Baseballschläger schlugen sie auf den Geldautomaten ein. Ein Anwohner bemerkte das gegen 2.20 Uhr und verständigte die Polizei. Die Täter konnten aber zu Fuss rechtzeitig flüchten (Hinweise unter 058 229 51 60).

Einbrecher in zwei Häusern

BALGACH. An der Kapf- und der Bühlstrasse haben Unbekannte in der Nacht auf Samstag die Fenster von zwei Einfamilienhäusern aufgebrochen. Sie erbeuteten Schmuck, Bargeld und Münzen und flüchteten über die Sitzplatztüren. (kapo)