Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Klassenabend mit Harfenspiel

Journal

Thal Die Musikschule Am Alten Rhein lädt auf heute Dienstag, 20. März, 18.30 Uhr, zum Klassenabend ein. Die Schülerinnen und Schüler von Harfenlehrerin Christina Kurz spielen im Musikzimmer des Schulhauses Feld.

Geschwisterkonzert der Musikschule

Buechen Heute Dienstag, 20. März, 18.30 Uhr, treten im evangelischen Kirchgemeindehaus Buechen Geschwisterensembles der Musikschule Am Alten Rhein mit abwechslungsreichem Programm auf. Infos: www.msaar.ch .

Kinderfeier mit Bauer Simons Geschichte

St. Margrethen Auf Freitag, 23. März, 17.30 Uhr, lädt die evangelische Kirchgemeinde zum «Fiire mit de Chliine» in die Kirche ein. Im Mittelpunkt der Feier steht die Geschichte des Bauern Simon, der ohne es zu ahnen zu einer wichtigen Figur im Ostergeschehen wird. Danach gibt es ein Abendessen im Pfarrhaussaal. Kinder bis sechs Jahre und ihre Begleiter sind eingeladen.

Eucharistiefeier mit Krankensalbung

St. Margrethen Im Altersheim Fahr findet morgen Mittwoch, 21. März, um 15 Uhr eine Eucharistiefeier mit Krankensalbung statt. Pfarreiangehörige und Heimbewohner sind eingeladen. Fahrgelegenheiten können bis Dienstagabend bei Walter Pötscher, Telefon 079 894 53 29, angemeldet werden.

Ostereiersuche im Apfelberg

St. Margrethen Der Familientreff St. Margrethen führt morgen Mittwoch, 21. März, 14 Uhr, eine Ostereiersuche im Apfelberg (Treffpunkt beim Spielplatz) durch. Der Weg ist nicht kinderwagentauglich. Infos: www.fgsm.ch .

Ökumenische Oster-Kinderfeier

Au Auf Donnerstag, 22. März, 15.30 Uhr, sind alle Kinder bis sieben Jahre in Begleitung zur Oster-Kinderfeier in die evangelische Kirche eingeladen. Danach wird gebastelt und es gibt einen Zvieri.

Vortrag zum Thema Apitherapie Bienengift

Au Auf heute Dienstag, 20. März, 20 Uhr, lädt der Imkerverein Unterrheintal ins Restaurant Engel zu einem Vortrag ein. Gregor Schraner ist Naturheilpraktiker. Fasziniert von der Biene und der Anwendung ihrer Produkte führt er in die Welt des Bienengifts ein. Von der Herstellung, Zusammensetzung über Anwendungsarten und Heilwirkungen bis zum Einsatz erfahren Interessierte alles. Ebenso erwähnt werden Möglichkeiten, Bienengift mit Produkten wie Propolis und Honig zu kombinieren. Apitherapie ist ein Zweig der Naturheilkunde, die sich für Heilprozesse die Wirkung von Bienenprodukten zunutze macht. Sie ist trotz der wissenschaftlich belegten Heiler­folge in der Schweiz wenig ver­- breitet. Mit dem Trend zur Naturmedizin und den Diskussionen um das Bienensterben wird diese Methode neu entdeckt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.