Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Kirchgemeindehaus renovieren

RHEINECK. Am Montag, 14. März, findet im Hinblick auf die geplanten Renovationsarbeiten um 19.30 Uhr im Kirchgemeindehaus die Vorversammlung der Evang.-ref. Kirchgemeinde statt.

RHEINECK. Am Montag, 14. März, findet im Hinblick auf die geplanten Renovationsarbeiten um 19.30 Uhr im Kirchgemeindehaus die Vorversammlung der Evang.-ref. Kirchgemeinde statt. Im Juli 2016 sollen die Büroräume für die Pfarrperson und das Sekretariat vom Pfarrhaus ins Kirchgemeindehaus verlegt werden. Für die Kirchgemeindemitglieder wird es dadurch künftig einfacher sein, mit der Pfarrperson und der Sekretärin zu sprechen.

Es ist auch geplant, die in die Jahre gekommene Ölheizung durch eine Gasheizung zu ersetzen.

Zudem wird ein Multifunktionsraum entstehen, um den wechselnden Aktivitäten gerecht zu werden. Der Haupteingang wird rollstuhlgängig erschlossen.

Die Kirchenvorsteherschaft möchte den Mitgliedern attraktive, vielseitig nutzbare und zukunftsorientierte Räume bieten. Alle Interessierten sind eingeladen, sich die geplanten Umbauarbeiten im Erdgeschoss des Kirchgemeindehauses vor Ort erläutern zu lassen. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.