Kirchenfest mit viel Musik

Rebstein. Am Sonntag, 23. Januar, um 10 Uhr feiert die katholische Pfarrei Rebstein ihr Kirchenfest zu Ehren des heiligen Sebastian. Der katholische Kirchenchor Rebstein führt die «Kleine Festmesse» des österreichischen Komponisten Ernst Tittel auf.

Drucken
Teilen

Rebstein. Am Sonntag, 23. Januar, um 10 Uhr feiert die katholische Pfarrei Rebstein ihr Kirchenfest zu Ehren des heiligen Sebastian. Der katholische Kirchenchor Rebstein führt die «Kleine Festmesse» des österreichischen Komponisten Ernst Tittel auf.

Begleitet wird der Chor von vier Solisten des Stadttheaters St. Gallen. Musikalisch umrahmt wird die Messe vom Orchester Sinfonietta Vorarlberg.

Als Zwischengesänge ertönt Mozarts «Ave Verum» von Händels «Dank sei Dir». Am Schluss des Festgottesdienstes sind alle Kirchenbesucher zu einem Apéro auf dem Kirchplatz oder in den Burgkeller eingeladen. (pd)