Kirchenchor zweimal zu hören

Drucken

Widnau In der Karfreitagsliturgie um 15 Uhr wird die Passion dieses Jahr gesungen, «Spur der Liebe» von Roman Bislin-Wild. Dem liegt die Passion nach Markus zugrunde. Neben dem Kirchenchor wird ein Ad-hoc-Streichquartett zum Einsatz kommen, ebenso Kurt Metzler und Paul Faderny am Klavier sowie Solistinnen und Solisten. Zum Hochfest von Ostern erklingt um 10.30 Uhr die «Missa brevis Sti Johannis de Deo» von Haydn sowie das «Laudate Dominum» von Wolfgang Amadeus Mozart und das Halleluja «Amen» von Händel (Oratorium Judas Maccabäus). Mit dem Kirchenchor Widnau sowie Andreas Schmid an der Orgel werden auch Projektsängerinnen und -sänger sowie ein Ad-hoc-Orchester und die Sopransolistin Sabine Winter zu hören sein.