Kino-Badi-Nacht: «Inception»

Am Samstag, 27. Juli, um 21.30 Uhr zeigt die Badi Heiden im Rahmen der Kino-Badi-Nacht den Spielfilm «Inception». In Christopher Nolans Film geht es um Männer, die erst mit ihren eigenen Dämonen und dann gegeneinander kämpfen.

Merken
Drucken
Teilen

Am Samstag, 27. Juli, um 21.30 Uhr zeigt die Badi Heiden im Rahmen der Kino-Badi-Nacht den Spielfilm «Inception». In Christopher Nolans Film geht es um Männer, die erst mit ihren eigenen Dämonen und dann gegeneinander kämpfen. Doch über die eigentliche, raffiniert konstruierte Handlung soll nicht zu viel verraten werden. Nur so viel: Es geht um Dom Cobb (Leonardo DiCaprio), der eine äusserst futuristische Art von Verbrechen ausübt: Er dringt in die Träume seiner Opfer ein, um dort deren kostbarste Geheimnisse zu stehlen. Beim letzten Auftrag – Cobb will aussteigen – soll dem Erben eines Grosskonzerns eine Idee implantiert werden. Ein überaus riskantes Unterfangen. In seiner Kombination aus einer cleveren Geschichte über das Unterbewusste, psychischer Manipulation und den Abgründen der menschlichen Seele, gelingt Nolan ein einzigartig famoses Kinoereignis.

Der Film (ab 12 Jahren) wird nur bei trockener Witterung gezeigt. Auskunft ab 16 Uhr unter Telefon 071 891 12 23 oder www.kino-heiden.ch. (pd)