Kindsmörder ausgeliefert

Bregenz. Der Serbe, der am Samstagabend in Bregenz den dreijährigen Sohn seiner Lebensgefährtin zu Tode geprügelt haben soll, ist nach Vorarlberg ausgeliefert worden. Der 26-Jährige war noch am Samstagabend in die Schweiz geflüchtet, wo er am Dienstag in Appenzell Ausserrhoden verhaftet wurde.

Drucken
Teilen

Bregenz. Der Serbe, der am Samstagabend in Bregenz den dreijährigen Sohn seiner Lebensgefährtin zu Tode geprügelt haben soll, ist nach Vorarlberg ausgeliefert worden. Der 26-Jährige war noch am Samstagabend in die Schweiz geflüchtet, wo er am Dienstag in Appenzell Ausserrhoden verhaftet wurde. Nachdem er einem verkürzten Auslieferungsverfahren zustimmte, konnte seine Überstellung nach Österreich innerhalb weniger Tage erfolgen. (sda)