Kinderfasnacht mit Pippi

OBEREGG. Am Schmutzigen Donnerstag, 12. Februar, pünktlich um 14.10 Uhr startet der Umzug der Kinderfasnacht auf dem Kirchplatz unter den Klängen der Schülergugge. 22 Jugendliche von der fünften Klasse bis zur dritten Oberstufe haben schon seit November regelmässig geprobt.

Drucken
Teilen

OBEREGG. Am Schmutzigen Donnerstag, 12. Februar, pünktlich um 14.10 Uhr startet der Umzug der Kinderfasnacht auf dem Kirchplatz unter den Klängen der Schülergugge. 22 Jugendliche von der fünften Klasse bis zur dritten Oberstufe haben schon seit November regelmässig geprobt. Anschliessend wird im Vereinssaal unter dem Motto «Pippi im Dschungel» getanzt und gefeiert. Für Unterhaltung sorgen das Fischerspiel, das Kokosnussspiel, der Pippitanz, eine Konfettischlacht und eine Polonaise, die Schülergugge und eine Maskenprämierung. Zu guter Letzt haben die Senfoniker ihren Auftritt zugesagt. (pd)

Aktuelle Nachrichten