Kind von Auto angefahren

MELS. Am Sonntagnachmittag ist ein sechsjähriges Mädchen beim Überqueren eines Fussgängerstreifens in Mels von einem Auto angefahren worden.

Merken
Drucken
Teilen

MELS. Am Sonntagnachmittag ist ein sechsjähriges Mädchen beim Überqueren eines Fussgängerstreifens in Mels von einem Auto angefahren worden.

Das Mädchen überquerte den Zebrastreifen mit einem Kindervelo. Gleichzeitig fuhr ein 36-jähriger Autofahrer in Richtung Mels. Der Mann übersah das Mädchen und sein Wagen kollidierte mit dem Kind. Das Mädchen wurde nur leicht verletzt und durch seinen Vater zur Kontrolle ins Spital gebracht. Am Auto entstand laut Polizeimeldung ein Sachschaden von mehreren Hundert Franken. (red.)