Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kids treffen Stars

Zum siebten Mal fand am Sonntag der Swiss Ice Hockey Day statt. Auch beim SC Rheintal in Widnau gastierten Eishockeyprofis zum eisigen Plausch mit Kindern.
Sepp Schmitter
Nationalliga-Cracks trainierten in Widnau mit Buben und Mädchen. (Bild: smr)

Nationalliga-Cracks trainierten in Widnau mit Buben und Mädchen. (Bild: smr)

Der Swiss Ice Hockey Day wurde vom Hockeyverband einst geschaffen, um Buben und Mädchen im Alter von vier bis zwölf Jahren die Möglichkeit zu geben, mit Eishockey in Kontakt zu treten. Auch Kinder der Erfassungsstufen «Bambini» und «Piccolo» konnten an diesem Tag teilnehmen.

Spiel und Spass standen im Vordergrund. Prioritäres Ziel war es, die Begeisterung und Freude fürs Eishockeyspielen bei den Teilnehmern zu wecken.

Es wurde für die Mädchen und Buben ein unvergesslicher Tag mit vielen Aktivitäten auf und neben dem Eis. Auf jeder Eisbahn der 90 Klubs, die am Swiss Ice Hockey Day partizipieren, waren Nationalliga-Stars und Schiedsrichter vor Ort. In Widnau waren etwa Stefan Ulmer vom HC Lugano, Tim Guggisberg vom EHC Winterthur oder Dominic Weder vom HC Davos. Sie gaben den Kindern wertvolle Tipps: Die Mädchen und Buben konnten von den Besten lernen.

Der Swiss Ice Hockey Day ist auch eine Gelegenheit, Hockeystars aus der Nationalliga zurück zu ihren Wurzeln zu bringen, und den Kids aufzuzeigen, was mit Einsatz, Wille und Durchhaltevermögen möglich ist. Sicher gehört auch einiges an Talent dazu – aber wer will sein Talent erkennen, wenn er es nie versucht.

Die Kinder konnten die Stars hautnah erleben, mit ihnen spielen und plaudern – und natürlich auch noch Autogramme sammeln.

Kinder dieses Alters haben auch in der Hockeyschule des SC Rheintal Gelegenheit, das Eishockeyspiel kennenzulernen. Immer am Mittwoch um 15.45 Uhr werden die Mädchen und Buben von erfahrenen Trainern betreut und auf spielerische Weise mit der rutschigen Unterlage vertraut gemacht.

Mehr Infos: www.scrheintal.ch/hockeyschule

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.