Kein Heimsieg in drei Derbies

WIDNAU/RHEINECK. In den drei Fussball-Derbies waren die Auswärtsteams erfolgreicher: In der 2. Liga siegte Au-Berneck in Widnau mit 3:1, und eine Klasse tiefer setzte sich Rüthi in Rheineck mit 4:1 durch. Nur der überraschende 3.

Drucken
Teilen

WIDNAU/RHEINECK. In den drei Fussball-Derbies waren die Auswärtsteams erfolgreicher: In der 2. Liga siegte Au-Berneck in Widnau mit 3:1, und eine Klasse tiefer setzte sich Rüthi in Rheineck mit 4:1 durch. Nur der überraschende 3.-Liga-Leader Widnau II kam im Heimspiel gegen Nachbar Diepoldsau-Schmitter beim 1:1 zu einem Punktgewinn. Am Dienstag treffen sich Altstätten und Montlingen zum nächsten Rheintaler Derby – am Wochenende konnten beide nicht gewinnen. ? SPORT 32 – 34

Aktuelle Nachrichten