Katholischer Pfarreirat ist komplett

HEERBRUGG. In der katholischen Kirchgemeinde Heerbrugg konnten für den Pfarreirat engagierte Personen gefunden werden, die die Weiterführung dieser wichtigen kirchlichen Arbeit sichern.

Merken
Drucken
Teilen
Bild: pd

Bild: pd

HEERBRUGG. In der katholischen Kirchgemeinde Heerbrugg konnten für den Pfarreirat engagierte Personen gefunden werden, die die Weiterführung dieser wichtigen kirchlichen Arbeit sichern. Für die zurücktretenden Margrith Weder, Präsidentin, Maria Pircher und Jozefina Sopi haben sich Bernhard Graf als neuer Präsident, Bernadette Mäder und Markus Mayer bereit erklärt, im Rat mitzuwirken. Auf die Unterstützung der Bisherigen – Denise Dubach, Volkmar Lehner und Walter Schmid – darf auch in der neuen Amtsperiode gezählt werden. Die Genannten sind alle in den Rat berufen, die Wahl wird an der Kirchbürgerversammlung vom 30. März 2012 von den Kirchbürgern bestätigt werden müssen. Die Pfarreiräte freuen sich auf die kommenden Aufgaben, die Zusammenarbeit und auf viele Begegnungen in der aktiven Pfarrei. Auf dem Bild sind zu sehen: (hintere Reihe von links) Volkmar Lehner, Bernadette Mäder, Bernhard Graf; (vordere Reihe von links) Walter Schmid, Denise Dubach, Markus Mayer. (pd)