Kariem Hussein und Dario Cologna am Rhema-Sportdialog in Altstätten

Am Rhema-Sportdialog vom Freitag, 24. April, werden einige Grössen der Schweizer Sportszene zu sehen sein.

Drucken
Teilen
Der Schweizer Langläufer Dario Cologna.

Der Schweizer Langläufer Dario Cologna.

Bild: Terje Pedersen / AP

(red/pd) Mit Dario Cologna kommt nicht nur ein vierfacher Olympiasieger, sondern auch der Schweizer Langlauf-Held schlechthin an die Rhema. Er spricht über Ziele, die Überwindung von Krisen und die Entfaltung seines Potenzials.

Viel Potenzial haben auch die beiden Leichtathletikcracks Kariem Hussein und Salomé Kora. Sie werden gemeinsam auf der Bühne stehen und ihre bisherige Karriere sowie die Ziele für Olympia beleuchten, aber auch das Thema der Vereinbarkeit von Profisport und Beruf in den Fokus rücken.

Der Thurgauer Leichtathlet Kariem Hussein.

Der Thurgauer Leichtathlet Kariem Hussein.

Bild: Reto Martin

Eine etwas andere Sportart, das Sportholzfällen, wird ebenfalls Inhalt des Dialogs sein. Stihl-Timbersports veranstaltet auf der Altstätter Allmend Mitte Juni den internationalen Alpencup. Dann gastiert im Rheintal erstmals die offizielle, aus dem Fernsehen bekannte Wettkampfserie. Wie sich der Sport entwickelt hat, was die Finessen sind und was zu erwarten ist, erzählen Yolanda Hagmann, Rookie Oliver Reinhard und Karin Kryenbühl.

Zur Auflockerung werden wieder Turnshows geboten, dieses Jahr durch die Jugend des STV Kriessern. Der erste Dialogblock widmet sich ebenfalls einem Rheintaler Verein. Die Rheintal Gators planen in Rebstein den Bau einer Arena, die ein nationales Unihockey-Leistungszentrum werden soll. Die Projektverantwortlichen gegeben Einblick in die Planung und erläutern die Bedeutung für die Region sowie den Breiten- und Spitzensport.

Mit dem Toggenburger Nicola Bischofberger wird auch der momentan erfolgreichste Schweizer Unihockeyspieler präsent sein.

Der Sportdialog findet am Freitag, 24. April, statt und wird von TV-Legende Beni Thurnheer moderiert. Details und Infos zum Ticketverkauf gibt es unter www.sportdialog.ch.

Kariem Hussein lebt und spricht nach dem Lustprinzip

Der Thurgauer Hürdenläufer und Arzt sprach an der Bundesfeier in Märwil von seinem Antrieb im Leben. Zuvor präsentierte er bereits seinen Sport in Egnach und hielt eine Festrede im Zürcherischen Elgg.
Mario Testa