Kandidaten gefunden

Im März konnten mangels Kandidaten zwei Sitze im Gemeinderat nicht besetzt werden. Nun stellen sich Daniela Köppel und Charly Breitenmoser zur Wahl.

Drucken
Teilen

Reute. Ein Wahlkomitee hat über alle Partei- und Lesegesellschaften hinweg die Suche intensiviert und erstmals die gesamte Bevölkerung im wahlfähigen Alter angeschrieben. Durch diese ungewöhnliche Aktion konnten nun die beiden Kandidaten gefunden werden. Mit Daniela Köppel stellt sich laut einer Medienmitteilung eine Frau zur Wahl, die sich berufliche Erfahrung in verschiedenen Gebieten angeeignet hat.

Sie kenne nicht nur die Wirtschaft, sondern auch die sozialen Bereiche der Gesellschaft aus ihren Tätigkeiten. Charly Breitenmoser wisse als Inhaber einer Firma für Kommunikationsdesign und Werbung um all die Mechanismen, die zu einem guten Gelingen einer Unternehmung beitragen, heisst es in der Mitteilung. Die Lesegesellschaften von Reute laden am Mittwochabend, 18. August, in die Pausenhalle des Schulhauses zu einer Vorstellungsrunde der beiden Kandidaten ein. Köppel und Breitenmoser werden versuchen, offene Fragen zu klären. (pd)

Aktuelle Nachrichten