Kampagne «Jesus ist …»

ALTSTÄTTEN. Seit Montag, 14. März, läuft die interaktive Kampagne «Jesus ist …». Ihr Initiator ist der Verein Aktionskomitee Christen Schweiz . Sie haben sich zum Ziel gesetzt, Jesus zum Diskussions- und Gesprächsthema in Medien, Kirchen sowie im Alltag der Schweizer Bevölkerung zu machen.

Merken
Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Seit Montag, 14. März, läuft die interaktive Kampagne «Jesus ist …». Ihr Initiator ist der Verein Aktionskomitee Christen Schweiz . Sie haben sich zum Ziel gesetzt, Jesus zum Diskussions- und Gesprächsthema in Medien, Kirchen sowie im Alltag der Schweizer Bevölkerung zu machen.

Mit dem Plakat vor der Kirche lädt die evangelische Kirche die Bevölkerung ein, ihre Meinung kund zu tun und dem Satz «Jesus ist …» mit eigenen Worten zu ergänzen. Ziel ist es, unter Glaubenden, Skeptikern oder Kritikern einen Anstoss zum Gespräch zu bieten. In einer Predigtserie über Jesu «Ich bin»-Worte vom 24. April bis Juni werden die Pfarrer Marcel Ammann und Gregor Weber zur Frage, wer Jesus ist, Antwort- Ansätze geben. Mehr Infos unter www.ref-altstaetten.ch. (pd)