Kaleidoskop in der ­Musikschule

Journal

Drucken
Teilen

Thal Heute Donnerstag, 28. September, lädt die Musikschule Am Alten Rhein um 18.30 Uhr in die Aula des Oberstufenzentrums Thal zum Kaleidoskop ein. Auf dem abwechslungsreichen Programm stehen Werke verschiedener Stilrichtungen in unterschiedlicher Besetzung vom Solisten bis zum Ensemble. Nach dem Konzert lädt die Musikschule auf einen kleinen Apéro ein. Die Teilnehmer und deren Lehrkräfte freuen sich auf Besuch. Weitere Informationen unter www.msaar.ch .

Konzert am Balgacher Weihnachtsmarkt

Balgach Am Mittwoch, 18. Oktober, beginnen die Proben für das Adventskonzert, das im Rahmen des Balgacher Weihnachtsmarktes am 3. Dezember in der evangelischen Kirche Balgach stattfinden wird. In den kommenden Wochen werden die rund 50 Sänger und Sängerinnen der beiden Kirchenchöre Balgachs das Programm einstudieren, das weihnachtliche Musik aus Barock, Klassik und Romantik umfasst. Auch alle Männer und Frauen der Region, die an diesem Adventskonzert mitsingen wollen, sind eingeladen, am Projekt mitzuwirken. Die Probe beginnt um 20 Uhr im Frongarten. Weitere Auskünfte erteilt gerne die OK-Präsidentin Bernadette Müller, Telefon 071 722 34 37.

Die Motorisierung hält Einzug

Berneck Die Museumskommission hat eine Ausstellung zum Thema «Haber, Strom, Benzin – die Motorisierung hält Einzug» vorbereitet. Im Zentrum steht das Tram. Die elektrische Strassenbahn Altstätten – Berneck nahm 1897 ihren Betrieb auf. Fakten, Hintergründe und Begebenheiten zu Bau und Betrieb des ersten Trams im Rheintal werden kurzweilig gezeigt. Als Besonderheit wird ein bis jetzt unbekannter Kurz-Film vorgeführt. Die Ausstellung ist geöffnet am Samstag, 30. September, von 14 bis 17 Uhr und am Sonntag, 1. Oktober, von 12 bis 17 Uhr beim Museum Haus zum Torggel. Die Teilnahme an der Ausstellung und der Museumsbesuch sind kostenlos. Es wird eine kleine Festwirtschaft geführt.

Herbstferien in der ­Bibliothek

Widnau Während der Herbstferien, vom 1. bis 22. Oktober, ist die Bibliothek im «Stoffel» am Montag und Freitag, von 17 bis 20 Uhr geöffnet. Ab dem 23. Oktober ist das Biblio-Team zu den ­gewohnten Öffnungszeiten wieder da. Für Neumitglieder gilt ab 1. Oktober das Angebot «Drei Monate gratis lesen».