Jungtierschau des Ornithologischen Vereins

BERNECK. Der Ornithologische Verein Berneck-Au führt über das Wochenende vom 16. und 17. Mai im kleinen Naturreservat in der Held in Berneck seine Jungtierschau durch.

Drucken
Teilen

BERNECK. Der Ornithologische Verein Berneck-Au führt über das Wochenende vom 16. und 17. Mai im kleinen Naturreservat in der Held in Berneck seine Jungtierschau durch.

Die Besitzer von Kaninchen und Geflügel freuen sich, ihre Jungtiere von verschiedenen Rassen einem breiten Publikum zu zeigen. Kleine und grosse Besucherinnen und Besucher werden sich an den jungen Kaninchen und Küken erfreuen. Die Ausstellung der Abteilung Naturschutz befasst sich mit dem Thema «Orchideen». Das «Meersäulispiel» wird auch dieses Jahr durchgeführt. Beim Spaziergang zur Ausstellung durchs Schossenriet können Schildkröten, Hühner, Enten, Pferde, Lamas, Alpakas, Ziegen und Rosi, das Hängebauchschwein, betrachtet werden. Eine gemütliche Festwirtschaft lädt zum Austausch und zum Verweilen ein. Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind: Samstag, 9.30 Uhr bis 18 Uhr, und Sonntag, 9.30 Uhr bis 17 Uhr. Die Festwirtschaft ist etwas länger offen. Bitte die öffentlichen Parkplätze benutzen. Verschiebedatum ist der 23. und 24. Mai. Auskunft erhält man unter der Telefonnummer 079 567 16 18 oder unter 1600, Rubrik 3, Vereine. (pd)

Aktuelle Nachrichten