Jugi Widnau achtfach vertreten

LEICHTATHLETIK. Acht qualifizierte Jugendriegler der Jugi Widnau nahmen an der Jugend-Leichtathletik-Meisterschaft in St. Gallen teil. Die Leistungen wurden mit zwei Auszeichnungen belohnt. Am Morgen starteten die fünf Mädchen und drei Buben mit den Disziplinen Weitsprung, Sprint und Ballwurf.

Merken
Drucken
Teilen
Acht Widnauer Jugendriegler schnupperten Leichtathletik-Luft auf kantonalem Niveau. (Bild: pd)

Acht Widnauer Jugendriegler schnupperten Leichtathletik-Luft auf kantonalem Niveau. (Bild: pd)

Alle absolvierten die Disziplinen mit tollen Leistungen. Nach dem Mittagessen fand die Rangverkündigung statt. Zwei junge Athleten durften eine Auszeichnung entgegennehmen, Luana Bertényi auf dem 10. und Noah Sieber auf dem 28. Rang. (ms)