Jugendbrevet der Rettungsschwimmer

BALGACH. Die SLRG-Sektion Mittelrheintal führt im Februar jeweils am Samstag von 10 bis 12 Uhr ein Jugendbrevet-Kurs im Hallenbad durch. Jugendliche ab elf Jahren lernen im Kurs den sicheren Aufenthalt im und am Wasser sowie das Verhalten bei einem Notfall.

Drucken
Teilen

BALGACH. Die SLRG-Sektion Mittelrheintal führt im Februar jeweils am Samstag von 10 bis 12 Uhr ein Jugendbrevet-Kurs im Hallenbad durch. Jugendliche ab elf Jahren lernen im Kurs den sicheren Aufenthalt im und am Wasser sowie das Verhalten bei einem Notfall. Der Kurs wird mit einer Lernkontrolle abgeschlossen und mit einem Ausweis attestiert. Kursdetails sowie Anmeldeformular: www.slrg.ch/ mittelrheintal.

English Lunch im «Bad Balgach»

BALGACH. Der nächste English Lunch findet am Dienstag, 13. Januar, im Saal des Restaurants Bad Balgach zum Thema «Come and play Ludoki with us» statt. Um 11.30 Uhr ist Eintreffen und Apéro, um 12 Uhr die Lektion mit Chrystyna Lucyk, um 12.30 Uhr Mittagessen, um 13 Uhr Ende. Ab Eintreffen bis Ende wird von allen Teilnehmern ausschliesslich Englisch gesprochen. Jedermann ist willkommen. Die Organisatoren von der JCI Heerbrugg freuen sich auf zahlreiche Teilnehmer. Anmeldungen bitte an english.lunch@cds-sieber.ch oder Telefon 071 727 94 21. Anmeldeschluss ist um 10 Uhr am 12. Januar.

Kindermaskenball der Jungmütterrunde

WIDNAU. Am Mittwoch, 11. Februar, von 14 bis 17 Uhr findet der Kindermaskenball im «Metropol» statt. Organisiert wird dieser von der Jungmütterrunde der katholischen Frauengemeinschaft. Alle maskierten Kinder in Begleitung sind eingeladen, einen närrischen Nachmittag zu verbringen. Für Speis und Trank ist mit einem Kuchen- und Getränkebuffet gesorgt.

Vortrag zum Thema Pubertät

WIDNAU. Am Dienstag, 27. Januar, findet von 19 bis 21 Uhr im Kathrinahus ein Vortrag über die Pubertät statt. Teenager suchen ihre eigene Identität, wollen ausbrechen, sich lösen. Gleichzeitig benötigen sie noch immer die Sicherheit der Familie. Missverständnisse und Konflikte sind die Folgen. Der Familiencoach Thomas Dietsche gibt Tips, wie Eltern diese spannende Zeit positiv unterstützen können. Anmeldung unter info@kathrina hus.ch oder bei Nicole Lüchinger, Telefon 071 722 29 93.

Monatlicher Lismitreff im Kathrinahus

WIDNAU. Am Freitag, 9. Januar, 13. Februar und 13. März, trifft sich jeweils von 14 bis 16.30 Uhr im Kathrinahus eine kleine Gruppe, um einmal im Monat gemeinsam zu stricken, häkeln oder einen Kaffee zu trinken. Jeder bringt seine eigene Handarbeit mit. Beim umsetzen der Strickanleitungen wird geholfen. Für Auskünfte: Nicole Lüchinger, Telefon 071 722 29 93.

Start ins neue Jahresprogramm

DIEPOLDSAU/WIDNAU/KRIESSERN. Im evangelischen Kirchgemeindehaus in Widnau findet morgen Donnerstag, 8. Januar, um 9 Uhr der erste Treffpunkt für Alleinstehende im neuen Jahr statt, um 9.30 Uhr in der Kapelle der erste ökumenische Krabbelgottesdienst mit anschliessendem Beisammensein im KGH. In Kriessern ist am gleichen Tag um 15 Uhr ökumenischer Krabbelgottesdienst und um 19 Uhr evang. Andacht im Pfarreizentrum.