Jubiläum: 30 Jahre Coiffure Markus

WALZENHAUSEN. Markus Rechsteiner verschönert seit 30 Jahren Mann, Frau und Kind in und um Walzenhausen. 1983 eröffnete Markus Rechsteiner in Walzenhausen sein Coiffeur-Geschäft im Unterdorf. Danach verlegte er dieses ins ehemalige Haus Wirth oberhalb der evangelischen Kirche und zog am 1.

Drucken
Markus Rechsteiner mit seiner Mitarbeiterin Yvonne Zeller. (Bild: mia)

Markus Rechsteiner mit seiner Mitarbeiterin Yvonne Zeller. (Bild: mia)

WALZENHAUSEN. Markus Rechsteiner verschönert seit 30 Jahren Mann, Frau und Kind in und um Walzenhausen. 1983 eröffnete Markus Rechsteiner in Walzenhausen sein Coiffeur-Geschäft im Unterdorf. Danach verlegte er dieses ins ehemalige Haus Wirth oberhalb der evangelischen Kirche und zog am 1. August 1991 ins Bahnhofgebäude, in die Räume des ehemaligen Polizeipostens um. In seinem Salon bedient Markus Rechsteiner seine Kundschaft, Gelegenheitsgäste, aber auch Touristen. Coiffure Markus bietet moderne Haarschnitte für Damen, Herren und Kinder, Farbe vom «Strähnchen» bis zur gesamten Coloration, Festtagsfrisuren, aber auch Manicure, Wimpern färben und Augenbrauen zupfen. Unterstütz wird er von seiner Mitarbeiterin Yvonne Zeller. Im Jubiläumsjahr möchte sich Markus Rechsteiner bei seiner Kundschaft für ihre Treue bedanken. Natürlich freut er sich auch über neue Kunden, die Freude an einer modernen Frisur haben.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 8 bis 11.30 und 13.30 bis 18 Uhr, Samstag, durchgehend von 7.30 bis 14 Uhr. (mia)