Jodeln lernen bei Pro Senectute

ALTSTÄTTEN. In diesem Kurs erlernen die Teilnehmenden die Grundtechnik des Jodelns. Nach dem Einsingen widmen sie sich der Atemtechnik, der Stimmbildung und der Gehörschulung. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 9. September, und dauert fünfmal zwei Stunden, jeweils mittwochs von 14 bis 16 Uhr.

Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. In diesem Kurs erlernen die Teilnehmenden die Grundtechnik des Jodelns. Nach dem Einsingen widmen sie sich der Atemtechnik, der Stimmbildung und der Gehörschulung. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 9. September, und dauert fünfmal zwei Stunden, jeweils mittwochs von 14 bis 16 Uhr. Der Kurs findet im Kursraum der Pro Senectute, Bahnhofstrasse 15, statt. Infos und Anmeldung bei Pro Senectute Rheintal Werdenberg Sarganserland unter Telefon 071 757 89 08 oder via kurse.rws@sg.pro-senectute.ch, www.sg.pro-senectute.ch.

1.-August-Funken mit Aussicht

KOBELWALD. Bei gutem Wetter führt der Verkehrsverein Kobelwald am Samstag, 1. August, ab 20 Uhr im Härdli eine 1.-August-Feier durch. Mit dem Funken «im Rücken» und bei schöner musikalischer Unterhaltung hat man einen wunderschönen Ausblick über das Rheintal. Es besteht die Möglichkeit, mitgebrachte Würste über dem Feuer zu braten. Getränke können vor Ort bezogen werden.

Heute Musik auf der Wogalp

KOBELWALD. Heute Nachmittag musizieren Mäda und seine Musikanten auf der Wogalp. Alle sind willkommen. In den Abendstunden werden die Melodien dann wieder verklingen. Vorhanden sind Getränke und Süsses zum Kaffee. Die Grillstelle steht bereit, bitte Fleisch selbst mitbringen. Bei unsicherer Witterung gibt Telefon 079 485 08 56 Auskunft über die Durchführung.