Isländischer Teenager, deutscher Motivationscoach

Drucken
Teilen

Heerbrugg Zu Beginn der nächsten beiden Wochen bietet das Kinotheater Madlen ein ganz unterschiedliches Programm: Am Dienstag, 17. April, tritt der Singer und Songwriter Mani Orrason aus Island auf. Am Montag, 23. April, finden zwei Vorträge des deutschen Motivationscoaches Robert Betz statt.

Mani Orrason ist gerade mal 19 Jahre alt. In einem stark musikalisch geprägten Haushalt aufgewachsen, zeigte er sehr bald Interesse an seiner heutigen Leidenschaft. Ebenso früh hatte er erstmals Erfolg: Mit 16 Jahren landete seine Debüt-Single auf Platz Eins der isländischen Charts, kurz danach wurde er als «Newcomer of the Year» sowie für das «Video of the Year» bei den Icelandic Listeners Awards 2015 nominiert. Sein im April 2015 nur in Island veröffentlichtes Debüt-Album erreichte in den heimischen Charts den dritten Rang. So dauerte es nicht lange, bis Mani Orrason auch international bekannt wurde. Er spielte bei verschiedenen Festivals in Westeuropa. Momentan bereitet Mani Orrason sich auf den Release seines Albums «I Woke Up Waiting» vor und macht unterwegs einen Halt im Rheintal.

Eine Woche später lädt Robert Betz, der aus Troisdorf bei Köln stammt, zu zwei Vorträgen. Der erste beginnt um 18.30 Uhr und trägt den Titel «Komm jetzt in deine Kraft – wie wir zu körperlicher Gesundheit und Begeisterung gelangen». Er spricht damit besonders Burn-out-bedrohte Menschen an, deren Körper der täglichen Belastung nicht mehr gewachsen zu sein scheinen. Um 20.30 Uhr geht’s dann weiter mit dem zweiten Vortrag. Dieser läuft unter der Bezeichnung «Sei du die Veränderung, die du dir wünschst! Wie wir vertrauensvoll und gelassen durch diese Zeiten kommen.» Es ist möglich, einen der beiden Vorträge zu besuchen, aber auch Kombitickets sind erhältlich. (pd)